none

 Seminar-Programm


  • Webcode

  • info
    Webcode:
    Ein Webcode besteht aus wenigen Zeichen, z.B. "fb".
    Durch Eingabe eines Webcodes,
    können Sie sich schnell zu bestimmten Seiten navigieren.
    Die Webcodes finden Sie vor allem
    in unseren Print Medien.

  • Bildergalerie

  • LASERLINE Academy Lounge Besuchen Sie unsere Bildergalerie.
    zur Galerie


Grundlagen des Colormanagement

LASERLINE-Academy Berlin - Grundlagen des Colormanagement

Preise und Termine
Ihr Dozent: Florian Süßl Details einblenden

Details

Die theoretischen Grundlagen rund um das Thema Colormanagement sind für den Grafikeralltag unerlässlich - erhalten Sie Antworten auf grundlegende Fragen und ein Grundgerüst für den täglichen Farbeinsatz pfiffig erläutert...

Wenn in der täglichen Grafikerpraxis die Farben auf dem Monitor ganz anders aussehen, als im Druck liegt das am fehlerhaft eingerichteten Colormanagement. Doch allein zu wissen, welche Regler man wie stellen sollte reicht nicht aus, um dem Problem auf die Spur zu kommen. Hinter Colormanagement versteckt sich nämlich ein großes Maß an theoretischem Wissen, das allerdings für den Grafikeralltag unabdingbar ist. Dazu gehören wie und wofür man ein so genanntes Profil erstellt, was ein Farbraum ist und wie man sich das mit der Farbe im Druck überhaupt vorstellen kann. Das Seminar geht auf diese Fragen und die dahinter stehende Theorie ebenso ein, wie auf die Grundlagen des Colormanagement.

Dabei erlernen Sie alles, was sie zum Colormanagement wissen müssen, um sich im Anschluss bei Farbproblemen selbst helfen zu können. Dazu geht Florian Süßl nicht nur auf die theoretischen Grundlagen ein, sondern wirft auch - zur besseren Veranschaulichung - einen kurzen Blick auf wichtige Programmeinstellungen und den optimalen Einsatz von Colormanagement in der Adobe Creative Suite. So erhalten Sie Antwort auf Fragen wie »Wieso sehen die Farben am Monitor immer anders aus als auf dem Druck?«, »Wie stelle ich mein Farbmanagement ein und was ist das überhaupt?« und »Warum muss ich für den Monitor ein anderes Profil auswählen, als für die Druckausgabe?«.

Wer dann noch mehr über die ganz konkrete Lösung praktischer Probleme wissen möchte, sollte zusätzlich das Seminar »Colormanagement in der Praxis« am 27.06.2008 bzw. 28.11.2008 buchen.

Schulungsziel

Ziel ist es, dass Sie nach dem Seminar sicher im Umgang mit Ihrem Farbmanagement sind und sich bei Farbproblemen selber zu helfen wissen - oder diese erst gar nicht mehr entstehen.

Methode

Vortrag mit Beamerpräsentation und Livedemonstration Monitorprofilierung, Normlicht

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Grafiker, Fotografen und alle, die täglich mit den Nuancen an Farben zu tun haben und die damit verbundenen Probleme zwischen den einzelnen Technologien in den Griff bekommen wollen.

Vorkenntnisse

Umgang mit Adobe CS und Acrobat im Grafikalltag, keine speziellen Farbmanagementkenntnisse

Bemerkungen

  • Im Seminarpreis enthalten sind Getränke, Kaffeesnack sowie ein kaltes Buffet.

Termine und Preise

CodeWochentagDatumTageUhrzeitPreisBemerkung
Zu diesem Seminar werden momentan keine Termine angeboten.

*alle Preise inkl. 19% USt.

Mit unserem Rabattsystem bares Geld sparen

05% Nachlass ab 2 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 2 Seminaren
10% Nachlass ab 3 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 3 Seminaren
15% Nachlass ab 4 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 4 Seminaren

Die Rabatte werden Ihnen direkt auf dem Buchungszettel angezeigt, probieren Sie es aus!

Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren

Informationen, Standort, Bonuspunkte, Betriebsbesichtigung