none

 Seminar-Programm


  • Webcode

  • info
    Webcode:
    Ein Webcode besteht aus wenigen Zeichen, z.B. "fb".
    Durch Eingabe eines Webcodes,
    können Sie sich schnell zu bestimmten Seiten navigieren.
    Die Webcodes finden Sie vor allem
    in unseren Print Medien.

  • Bildergalerie

  • LASERLINE Academy Lounge Besuchen Sie unsere Bildergalerie.
    zur Galerie


Erste Hilfe für Englisch am Telefon - Teil I

LASERLINE-Academy Berlin - Erste Hilfe für Englisch am Telefon - Teil I

Preise und Termine
Ihr Dozent: Caroline Marquardt Details einblenden

Details

Ein Seminar für (Wieder-)Einsteiger und unsichere Englischsprecher, die dennoch englischsprachige Telefongespräche mit Kunden führen müssen - stellen Sie sich Ihren Englisch-Baukasten zum »Überleben« zusammen ...

Mangelnde Sprachkenntnisse können sich als problematisch erweisen im telefonischen Kontakt mit ausländischen Geschäftspartnern. Oft genügt schon das Gefühl, nicht in der Lage zu sein, den Gesprächspartner zu verstehen und sich selbst verständlich ausdrücken zu können.

Dass es aber nicht der perfekten Beherrschung der Fremdsprache ? in diesem Fall Englisch ? bedarf, sondern vor allem auf das Selbstvertrauen und den passenden Einsatz einiger gut zurecht gelegter Formulierungen ankommt, soll dieser zweiteilige Workshop zeigen. In »Teil I: Ihr persönlicher Telefon-Baukasten« lernen Sie dazu, wie Sie am Telefon mit dem einfachen Mittel eines selbst zusammen gestellten Englisch-Baukastens »überleben«.

Folgende Inhalte bilden dazu die Schwerpunkte des Seminars:
- Typische Anfangssituationen eines englischen Telefonats
- Adäquate Floskeln im Business-English
- Schlagworte für richtiges Melden - Umstellen - Weitergeben von Gesprächen
- Machen Sie aus der Not eine Tugend: Humorvolles Umgehen mit dem (möglichen) fremdsprachlichen Handicap
- Wie kann ich mir in schwierigen Situationen helfen?
- Häufige Fehler und wie Sie diese vermeiden

Spezielle Fälle aus der Praxis der Teilnehmer/innen werden ständig berücksichtigt!

Im ersten Teil des zweiteiligen Seminars stellen Sie sich Ihren »Telefon-Baukasten« zusammen, während Sie im zweiten Teil am 11.11.2008 den Baukasten in praktischen Übungen zur Anwendung bringen können.

Schulungsziel

Nach dem Seminar haben Sie Ihren ganz persönlichen »Telefon-Baukasten« zusammen gestellt. Sie besprechen und erarbeiten unter anderem, welche Begrüßungsformeln Sie einsetzen sollten, wie Sie den Anrufer bitten, langsamer oder deutlicher zu sprechen und wie Sie typische Anfragen erledigen und klären können. Am Ende des Workshops werden Sie mit »Ihren« Formulierungen gestärkt und optimistisch Ihrem nächsten englischen Telefonat entgegen sehen.

Methode

Die praktische Arbeit steht im Vordergrund des Trainings. Die Teilnehmer besprechen, welche Formulierungen und Vorgehensweisen zu ihnen und ihren Situationen passen und prüfen diese in ersten Übungen. Neue positive Einstellungen bieten Verhaltens- und Handlungsalternativen und geben - auch in schwierigen Situationen - Sicherheit und Selbstbewusstsein. Sie tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei und führen zu hoher persönlicher Motivation.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die trotz (gefühlter oder tatsächlich) schlechter Englischkenntnisse mitunter auf Englisch Telefonkontakte zu Kunden pflegen müssen und dazu die notwendigen Formulierungen an die Hand bekommen wollen.

Vorkenntnisse

Einfache Englischkenntnisse


Termine und Preise

CodeWochentagDatumTageUhrzeitPreisBemerkung
Zu diesem Seminar werden momentan keine Termine angeboten.

*alle Preise inkl. 19% USt.

Mit unserem Rabattsystem bares Geld sparen

05% Nachlass ab 2 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 2 Seminaren
10% Nachlass ab 3 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 3 Seminaren
15% Nachlass ab 4 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 4 Seminaren

Die Rabatte werden Ihnen direkt auf dem Buchungszettel angezeigt, probieren Sie es aus!

Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren

Informationen, Standort, Bonuspunkte, Betriebsbesichtigung