none

 Seminar-Programm


  • Webcode

  • info
    Webcode:
    Ein Webcode besteht aus wenigen Zeichen, z.B. "fb".
    Durch Eingabe eines Webcodes,
    können Sie sich schnell zu bestimmten Seiten navigieren.
    Die Webcodes finden Sie vor allem
    in unseren Print Medien.

  • Bildergalerie

  • LASERLINE Academy Lounge Besuchen Sie unsere Bildergalerie.
    zur Galerie


Die neue Unternehmergesellschaft nach der GmbH-Reform - die Alternative für Existenzgründer und Unternehmer

LASERLINE-Academy Berlin - Die neue Unternehmergesellschaft nach der GmbH-Reform - die Alternative für Existenzgründer und Unternehmer

Preise und Termine
Ihr Dozent: Carl-Christian von Morgen Details einblenden

Details

Wer die richtige die Rechtsform für sein Unternehmen wählt, kann Haftungsrisiken vermeiden und sein Unternehmen erfolgreich führen. Lernen Sie die neue haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft im Vergleich mit den bisherigen Rechtsformen kennen.

Zum 1.11.2008 ist das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen in Kraft getreten, aufgrund dessen die Gründung einer neuen haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft ermöglicht worden ist. Diese Gesellschaft, die als die kleine Schwester der GmbH charakterisiert werden kann, bietet gegenüber der GmbH ein bisher unbekanntes Maß an Flexibilität, Schnelligkeit, Einfachheit und Kostengünstigkeit. Die neue Unternehmergesellschaft verbindet die Vorteile der GmbH mit den Vorteilen einer Personengesellschaft:
  • Haftungsbeschränkung auf das Stammkapital und damit Schutz des Privatvermögens der Gesellschafter
  • kostengünstig bei Gründung und Aufrechterhaltung (Stammkapital muss mindestens 1 Euro betragen)
  • Bareinlagen können direkt nach der Gründung für Anschaffungen verwendet werden
  • Bildung einer gesetzlichen Rücklage von einem Viertel des Jahresüberschusses zum Ausgleich von Verlusten in einer Krise oder für eine Kapitalerhöhung
  • für gestaltende oder künstlerische Berufe oder Tätigkeiten des Unternehmers fallen keine Künstlersozialversicherungsbeiträge an, da die Unternehmergesellschaft eine Kapitalgesellschaft ist


Im Rahmen des Seminars werden selbstverständlich auch die Nachteile der neuen Unternehmergesellschaft, wie etwa die Firmierung, die Insolvenzantragspflicht bei Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung und die Bilanzierung und Gewinnermittlung diskutiert.

Im ersten Teil des Seminars werden auch die Alternativen zur Unternehmergesellschaft im Überblick dargestellt, wie etwa das einzelkaufmännische Unternehmen, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die offene Handelsgesellschaft, die Kommanditgesellschaft und die GmbH.

Im zweiten Teil des Seminars sollen die Themen besprochen werden, die für die Satzung der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft wichtig sind und Anhaltspunkte zu ihrer Regelung gegeben werden. Hier werden die Mindestanforderungen an die Satzung sowie die Regelungen zur Höhe des Stammkapitals, zur Gesellschafterversammlung, zum Ausscheiden einzelner Gesellschafter und der Kündigung der Gesellschaft sowie zur Erbfolge angesprochen werden.

Schulungsziel

Das Seminar soll den Teilnehmern einen Überblick über die verschiedenen Unternehmensformen geben und Ihnen aufzeigen, aus welchen Gründen die Wahl der neuen haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft für Sie sinnvoll sein kann. Weiterhin soll es die wichtigsten Regelungsinhalte einer Satzung aufzeigen sowie Grundzüge einer Regelung dieser Inhalte vermitteln. Das Seminar unterstützt Existenzgründer und junge oder kleinere Unternehmen bei der Rechtsformwahl sowie der Gestaltung der Satzung von Gesellschaften und hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen und im Falle der Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten die richtigen Fragen zu stellen.

Methode

Ein Vortrag mit PowerPoint Präsentation gibt einen Überblick über die wesentlichen Aspekte der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft, ihre Vor- und Nachteile sowie die wesentlichen Satzungsregelungen. Eine Diskussion während und nach dem Vortrag bietet Gelegenheit zum intensiven Austausch mit dem Dozenten u.a. mit Fallbeispielen aus der Praxis.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an selbstständige Existenzgründer, junge sowie kleinere Unternehmen, aber auch an Unternehmer, die die richtige Wahl ihrer gegenwärtigen Rechtsform überprüfen wollen.

Vorkenntnisse

keine

Bemerkungen

  • Im Seminarpreis enthalten sind Getränke, Kaffeesnack und Seminarunterlagen.

Termine und Preise

CodeWochentagDatumTageUhrzeitPreisBemerkung
Zu diesem Seminar werden momentan keine Termine angeboten.

*alle Preise inkl. 19% USt.

Mit unserem Rabattsystem bares Geld sparen

05% Nachlass ab 2 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 2 Seminaren
10% Nachlass ab 3 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 3 Seminaren
15% Nachlass ab 4 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 4 Seminaren

Die Rabatte werden Ihnen direkt auf dem Buchungszettel angezeigt, probieren Sie es aus!

Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren

Informationen, Standort, Bonuspunkte, Betriebsbesichtigung