none

 Seminar-Programm


  • Webcode

  • info
    Webcode:
    Ein Webcode besteht aus wenigen Zeichen, z.B. "fb".
    Durch Eingabe eines Webcodes,
    können Sie sich schnell zu bestimmten Seiten navigieren.
    Die Webcodes finden Sie vor allem
    in unseren Print Medien.

  • Bildergalerie

  • LASERLINE Academy Lounge Besuchen Sie unsere Bildergalerie.
    zur Galerie


Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente mit Adobe InDesign

LASERLINE-Academy Berlin - Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente mit Adobe InDesign

Preise und Termine
Ihr Dozent: Klaas Posselt Details einblenden

Details



Für Rollstuhlfahrer baut man Aufzüge als Alternative zu Treppen. Ähnlich funktioniert es auch bei digitalen Dokumenten, nur dass hier die Zugangserleichterung über digitale Hilfsmittel erfolgt – beispielsweise über die semantisch korrekte Auszeichnung der Inhalte, das Hinzufügen von Navigationspunkten und Hyperlinks, sowie das Schaffen einer alternativen, simplen Fließtextansicht als Ersatz für komplexe Layouts.

Im Kreise der Publisher ist man für dieses Thema teilweise sehr wenig sensibilisiert. Momentan ist vielerorts noch dieses Denken verbreitet: Ein Blinder liest meine Zeitung oder Zeitschrift nicht, er gehört somit nicht zu meiner Zielgruppe und kann daher nicht zur Umsatzsteigerung beitragen.
Dieser Denkansatz greift aber eindeutig zu kurz.

Digitale, barrierefreie Publikationen:

  • sind teilweise rechtlich vorgeschrieben
  • vergrößern Ihre Zielgruppe
  • erschließen neue Märkte
  • steigern die Effektivität und Effizienz Ihrer Produktion
Das Seminar soll helfen die essentiellen Fragen der Barrierefreiheit zu beantworten: Wann müssen PDFs barrierefrei sein? Und welche Personenkreise profitieren eigentlich davon? Welche Standards und gesetzliche Regelungen sind anzuwenden? Welche Aufwände und Kosten entstehen? Wie weitgehend sollte man Barrierefreiheit für PDF-Dokumente umsetzen? Im Fokus steht nach der Einführung die praktische Umsetzung für die Erstellung barrierefreie Publikationen mit Adobe InDesign. Neben den notwendigen Arbeitsschritten zur Vorbereitung in InDesign und der korrekten PDF-Ausgabe werden auch Möglichkeiten zur Arbeitsvereinfachung, bspw. durch die Nutzung von optimierten Templates gezeigt. Anfallende Nacharbeiten in Acrobat und Maßnahmen zur Qualitätskontrolle druch verschiedene Prüfmöglichkeiten schließen den das Thema ab. Agenda:

  • Überblick zu PDF und Barrierefreiheit
  • Grundlagen zu PDF und Barrierefreiheit
  • Barrierefreie PDFs mit InDesign erstellen
  • Qualitätssicherung und Ergebniskontrolle
  • PDF optimieren
  • Zusammenfassung und Ausblick

    Folgendes Video erklärt kurz und knapp, was die Eckpfeiler für die Erstellung von barrierefreien PDFs mit Adobe InDesign sind.



    Schulungsziel

    Die Teilnehmer erhalten die Fähigkeit unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit zu layouten und barrierefreie Dokumente mit InDesign und Acrobat zu erstellen.



    Methode

    Praktische Übungen an Beispieldaten



    Zielgruppe

    Grafik, Agentur, Mediendienstleister, Behörden und andere öffentliche Einrichtungen



    Vorkenntnisse

    Grundlagen InDesign und Acrobat

    Bemerkungen

    • Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen sowie Mittagessen, Getränke und Kaffeesnack.

    Termine und Preise

    CodeWochentagDatumTageUhrzeitPreisBemerkung
    Zu diesem Seminar werden momentan keine Termine angeboten.

    *alle Preise inkl. 19% USt.

    Mit unserem Rabattsystem bares Geld sparen

    05% Nachlass ab 2 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 2 Seminaren
    10% Nachlass ab 3 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 3 Seminaren
    15% Nachlass ab 4 Teilnehmer pro Seminar oder bei Buchung von 4 Seminaren

    Die Rabatte werden Ihnen direkt auf dem Buchungszettel angezeigt, probieren Sie es aus!

    Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren

    Informationen, Standort, Bonuspunkte, Betriebsbesichtigung